M-POWER-LINE

P-Power-Line Basic Series, P-Power-Line Basic Series

Leistung

Leistungsbereich verfügbar in 200W / 500 W / 1000W

Spannung

Ausgangsspannung verfügbar in 10kV / 30kV / 50kV,
stufenlos einstellbar von Null bis Maximum

Kompakte Hochspannungsnetzgeräte

Robuste und effiziente Geräte zum attraktiven Preis

Die M-Power-Line überzeugt durch ihr robustes Design, die hohe Effizienz, kompakten Abmessungen und ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Durch den Einsatz eines Power Factor Controllers (PFC) darf die Eingangsspannung von 110V bis 230V (+-10%) variieren. Damit sind die Geräte unabhängig vom landestypischen Stromversorgungssystem weltweit einsetzbar. Die einfache Bedienung und leichte Ablesbarkeit relevanter Kennwerte (Soll/Ist/Zustand/Alarmmeldung) machen die Geräte besonders attraktiv für den Einsatz in vielen Industriezweigen wie auch Forschungsinstituten.

Technische Spezifikationen

  • Moderne Bedieneinheit mit komfortabler Menüführung
  • AC-Eingang (flexibel einsetzbar)
  • DC-Ausgang (sicherer und zuverlässiger Betrieb)
  • Lüftersteuerung (geräuscharmer Betrieb)
  • Schutzfunktionen (maximale Sicherheit)
  • Digitale Schnittstellen serienmäßig

Weitere Gerätefeatures

Betriebsstundenzähler, Geräte-History (Fehlerspeicher), Streamen von Monitor-Werten und Stati mit Zeitstempel, Überschlagzähler, Übertemperaturabschaltung des Gerätes uvm.

Anwendungen

  • Laborstromversorgung
  • Photovervielfacher / Sekundärelektronenvervielfacher
  • Hochspannungsteststände
  • Gasentladung / Plasma
  • Elektrostatik
  • Kathodenzerstäubung
  • Kondensator / Isolationsprüfung
  • Ionenquelle für Massenspektrometer
  • Kernfusionsforschung
  • Teilchenbeschleuniger

Kontakt

Ihre Ansprechpartner vor Ort und im Netz

FuG Elektronik GmbH
Am Eschengrund 11
83135 Schechen

+49 8039 400 77 0
E-Mail: info@fug-elektronik.de

Anfrage

Sie wollen mehr über FuG Netzgeräte wissen?

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns per Telefon oder Kontaktformular auf. Wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen.

Jetzt Anfrage starten